Ehrenscheibenschießen 20 Jahre VTM und 25 Jahre DR4

Wieder ging ein ereignisreiches Wochenende zu ende. Bereits am Freitag den 5.Oktober fand, anlässlich des 20. VTM-Kameradentreffens und der 25 Jahrjubiläumsfeier Wiedererrichtung k.u.k. Dragonerregiment Kaiser Ferdinand No. 4 im historischem Schützenheim der privilegierten Schützengesellschaft Enns das Ehrenscheibenschießen statt, zu dem sich wieder ein stattliche Anzahl Teilnehmer eingefunden hatten. Und um es gleich vorweg zu nehmen,…

Continue Reading

„Die blauen Dragoner – sie reiten“

Im Rahmen der oö. Landesausstellung und in Ergänzung des 100. Regimentsgedenktages zeigten die Ennser 4er Dragoner wie sich die österreichische Kavallerie im Felde bewegte. Auf der Lorcher „Papstwiese“ wurde den Anwesenden Ehrengästen, Traditionsregimentern und dem Publikum ein breites Spektrum der Reitkunst präsentiert. Zusätzlich wurde eine 8er – Quadrille mit Damen im Seitsitzsattel (Damensattel) und historischer…

Continue Reading

100. Regimentsgedenktag (Schlacht bei Zenson) in Enns

Mancher wird sich wundern, dass wir zu diesem Termin den Regimentsgedenktag feiern, da wir ja traditionellerweise im April einen Gedenktag, nämlich das Gedenken an den so wackeren Einsatz bei der erfolgreiche Deckung des Rückzuges durch die 4er Kürassiere in und um REGENSBURG vom 23. APRIL 1809 durchführen. Aber wir haben auch einen 2ten, zeitlich jüngeren…

Continue Reading

Militärhistorische Reise Verdun

Vom 10. bis 13. Mai 2018 fand die diesjährige militärhistorische Reise, organisiert durch unsere deutschen Kameraden (HSB862) statt. Unser Weg führte uns über Ingolstadt (Besichtigung der Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in der Tilly-Redoute) nach Verdun. Die Reiseleitung übernahm in gewohnt professioneller Weise wieder Obstlt. Hans Neuner, der uns mit seinem historischen Fachwissen, die Geschehnisse im…

Continue Reading

Ausstellungseröffnung Schloß Artstetten

Bei Kaiserwetter fand am 6. April 2018 die Eröffnung der neugestalteten Ausstellung zum Thema „Durchs Schlüsselloch: Geschichte erzählt!“ statt. Schwerpunkt der neuen Ausstellung ist „Erzherzog Franz Ferdinand und der 1. Weltkrieg“ Die Beweggründe der Neugestaltung wurden durch Gräfin Alix d’Harambure Fraye in der Eröffnungsrede dargestellt und sehr bewegend erklärte. Unterhaltsam und Lehrreich war auch der…

Continue Reading